Warum mytool.de

Gutes Werkzeug, Messer und Lampen bei mytool.de kaufen.

Sie bekommen fast alle Produkte in allen erdenklichen Ausführungen in einer Unzahl von Onlineshops und Verkaufsportalen. Leider stellt sich immer wieder heraus, dass eben diese Vertriebskanäle dazu missbraucht werden im großen Stil Plagiate / Kopien zu vermeintlich unschlagbaren Preisen zu verkaufen. Der Käufer merkt oft nicht die mindere Qualität oder drückt andernfalls seine Unzufriedenheit mit einer schlechten Produktbewertung aus, die dann ungerechtfertigter Weise auf den Original-Hersteller zurückfällt. Darum stellen zur Zeit einige Hersteller den Verkauf über diese Internetplattformen komplett ein und untersagen Ihren Vertriebspartnern, durch diese Kanäle Ihre Produkte abzusetzen um dadurch die Markenpiraterie zu bekämpfen. Wir von mytool sind von LED-Lenser und Leatherman zertifizierter Onlinehändler und garantieren für die Echtheit der Artikel. Diese Zertifizierung seitens der Zweibrüder GmbH garantiert dem Kunden, Originale zu erhalten und eine Enttäuschung zu vermeiden. Das gilt für alle Produkte auf mytool.de. Dafür garantieren wir und stehen mit unserem Namen. Wenn Sie auf mytool.de per Rechnung kaufen, wird die Zahlung über unseren Partner Klarna abgewickelt. Wir sahen uns leider dazu gezwungen, da immer wieder Käufer nicht bezahlten und wir daher größeren wirtschaftlichen Schaden von uns abwenden mussten. Klarna übernimmt für uns den Rechnungskauf in Deutschland, Österreich und den Niederlanden. Wundern Sie sich bitte also nicht, wenn Sie im Checkout Rechnungskauf wählen und Sie gebeten werden, Ihre Daten in ein Rechnungsformular einzutragen. Sie haben zudem die Möglichkeit, per PayPal oder Kreditkarte zu bezahlen. Vorkasse bieten wir nicht an, da zur Zeit im Netz eine weitere Gefahr zunimmt, die sogenannten Fake-Shops. Hier wird Ihnen ein vollkommen funktioneller Onlineshop präsentiert, der Produkte zu unschlagbaren Preisen anbietet. Bei der Bestellung werden Sie dann im Checkout als Erstbesteller aufgefordert, die erste Bestellung per Vorkasse abzuwickeln. Käufern fällt meist erst nach einer Woche auf, dass sie keine Ware erhalten. Das Geld ist dann im Ausland unauffindbar verschwunden und Ware gibt es keine. Diese Methode der Fake-Shops nimmt zur Zeit massiv zu und wir möchten Ihnen raten, nirgendwo im Netz per Vorkasse zu zahlen. Auch Nachnahme bieten wir nicht an. Dieses Verfahren ist teuer und keinesfalls sicher für den Käufer, da oft falsche Postboten das Paket abliefern, die Kaufsumme kassieren und verschwinden, bevor der Käufer merkt, dass sich in dem Paket keine Ware befindet. Daher beschränken wir uns ausschließlich auf Rechnungskauf, PayPal und Zahlung per Kreditkarte. Zu unserer Sicherheit und zur Sicherheit unserer Kunden.

 
 

Zuletzt angesehen